Brigit Stocker Mooser

 

Ich wohne im Vispertal, bin Familienfrau und wenn nötig, helfe ich auf dem Schafzuchtbetrieb meines Mannes mit.

 

Ich filze seit 1997, wo ich auf dem Ballenberg bei Johanna Rösti den 1. Filzkurs gemacht  habe. Seither habe ich im In- und Ausland viele Filzkurse besucht. Zur zeit bin ich in der Filzausbildung "Fit in Filz" bei Woll Knoll in Stuttgart. Meine Filzleidenschaft ist vor allem das Gestalten und fertigen von Kopfbedeckungen. Als gelernte Floristin habe ich besondere Freude an floralen Hüten. Für diese Arbeit benutze ich Merinowolle in sehr feiner Qualität. Zum Teil mit Seidenstoff oder Seidenfasern, zum Teil selbst gefärbt. Jedes Jahr findet man mich auch auf dem Handwerkmarkt in der Simplonhalle, jeweils Ende November. Die Ausnahme war letztes Jahr, wo ich zusammen mit Lilly Loretz an der Ausstellung "Stillen Pracht" in Uster zu finden war.

 

Vor Ostern filze ich Hühner, wobei ich ausschliesslich Wolle aus der Region verwende. Auf Anfrage gebe ich gerne Filzkurse in meinem Atelier.

 

Kontakt:

Brigit Stocker Mooser

Haus Sonne

3928 Randa

Tel. 027 967 85 60

Impressionen Handwerkermarkt Brig

Ausstellung Hettlingen, 29. / 30. Sept. und  1. Oktober 2017